Zur Verbesserung der Löschwasserversorgung der Gemeinde Langeneichstädt wurde eine neue Löschwasser-Entnahmestelle im Bereich Hofmanns Weg errichtet.

Die Hochbehälter des seit mehr als 20 Jahren nicht mehr in Betrieb befindlichen Wasserwerkes der EWAG wurden so umgebaut, dass diese zur Wasservorhaltung genutzt werden können.

Im Falle eines Brandes kann die Freiwillige Feuerwehr Langeneichstädt kurzfristig bis zu 500 m³ Wasser nutzen.

Am 13.02.2017 wurde die neue Löschwasser-Entnahmestelle offiziell durch die EWAG und Herrn Bürgermeister Marggraf an die Feuerwehr der Gemeinde Langeneichstädt übergeben.

 Mitglieder der Feuerwehr demonstrierten den Anwesenden mit Hilfe eines Wasserwerfers des Tanklöschfahrzeuges eindrucksvoll, wie ergiebig die neue Saugstelle ist.

FeuerwehrFeuerwehr 1

Wir sind für Sie da

24h - Bereitschaftsdienst
(034633) 24000

zu unseren Geschäftszeiten
(034633) 21803

Unsere Geschäftszeiten:
Montag, Mittwoch, Freitag
06:30 - 15:00 Uhr

Dienstag, Donnerstag
06:30 - 17:00 Uhr